Samstag, 15. September 2012

April - Juni 1979

Für dieses Jahr gibt es wirklich wenig Fotos in der Fotokiste.

Für April habe ich kein einziges gefunden.
Der 5.5. ist in Japan ein Feiertag. Es war ein Samstag und dementsprechend waren viele Leute unterwegs.
Ich war mit einer befreundeten Pfarrersfamilie (und wahrscheinlich mit meinem Papa) auf einer Wanderung auf den Berg Bukô (Bukôsan 武甲山)  in der Präfektur Saitama. Erinnern kann ich mich jedoch nicht daran.
Auch heute noch ist dieser Berg ein beliebtes Ausflugsziel, da man ihn an einem Tag überwinden kann. Man steigt auf der einen Seite aus der Bahn aus, klettert über den Berg und steigt auf der anderen Seite herunter, wo es ebenfalls eine Bahnstation gibt. Schon recht praktisch.
Und so sah es damals aus.



Dann habe ich ein noch ein paar Bilder aus dem Garten gefunden.



Eines vom Spielplatz:

Und eines von meinem Papa vor dem Tokyo Tower:

Das war es auch schon. Der nächste Japan-damals Post wird dann sommerlich.^^

Kommentare:

  1. So süßes Madel aber bist du ja auch heute noch! ;-) <3

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Der Baum, an den kann ich mich noch gut erinnern, hatte eine feste rauhe Rinde. Ich hab als Kind oft versucht, irgendwo hochzuklettern. *g*
      Allerdings hatte an dem Tag mein Papa am Baum gearbeitet und eine Leiter an den unteren Teil des Baums gelehnt gehabt.

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.